BALLANTINE´S FINEST

Wunderschöner Fuchs-Wallach aus eigener Zucht v. Bernay aus einer Mutter v. Guzzi x Mondrian xx

Wallach, Oldenburger, Dunkelfuchs, geb. 28. Mai 2016
Vater: Bernay, MV: Guzzi, MMV: Mondrian xx
Züchter: Johannes u. Martina Ritter, 82431 Kochel am See

FOR SALE: Infos bei Interesse per Telefon unter 0049 173 9583 116 oder per Mail info@pferde-ritter.de

Da ist er nun und präsentiert sich – BALLANTINE´S FINEST. Es war unser großer Wunsch und er ist tatsächlich in Erfüllung gegangen – endlich nach “DER PRINZ” (v. Kristina Bröring-Sprehes Olympiapferd DESPERADOS FRH) hat uns Miss Guzzi (Guzzi x Mondrian xx) ein zweites Hengstfohlen geschenkt. Und was für ein herrlicher Typ und ein Bewegungswunder steht da vor uns… BALLANTINE´S FINEST ist ohne Zweifel ein Ausnahme-Pferd, typstark, selbstbewußt und mit bestem Interieur – so war er von Beginn an dem Mensch zugetan.

Vater Bernay prägt seine Nachzucht

V: Bernay (Gestüt Sprehe), der Dressur-Baron aus einem der bedeutendsten Mutterstämme im Rheinland gezogen, von beeindruckendem Seitenbild, bedeutend aufgemacht und edel im Zuschnitt, mit bestem Grundgangartenarrangement und erwartungsgemäß erstklassigen Rittigkeitswerten. Bernay absolvierte 2014 einen überdurchschnittlichen 30-Tage-Test in Münster-Handorf. Bernay vertritt den wohl größten und stark verbreiteten hannoverschen Stamm 630/Jessica (v. Judan-Nord-Nathan-Bogdanowitsch-Mambrino II xx), der bis weit ins 19. Jahrhundert zurückreicht und über 100 gekörte Hengste hervorbrachte.

Muttervater Guzzi steht für Rittigkeit und Leistungsbereitschaft

MV: Guzzi war Prämienhengst der Trakehner Körung 1997 und Sieger der HLP in Medingen 1998. Guzzis Vater, Elitehengst Herzzauber, war Siegerhengst der Trakehner Körung 1990 und begann nach guter HLP eine erfolgreiche Dressurkarriere in Kanada. Als Sohn des  Elitehengstes Marduc (Reservesieger Trakehner Körung 1979 und mit 132,88 Punkten  Reservesieger der HLP in Adelheidsdorf 1980, bis Grand Prix  ausgebildet) stehen Herzzauber und Guzzi für Rittigkeit  und  Leistungsbereitschaft.

BALLANTINE´S FINEST ist bei uns groß geworden und ist bereit unter dem Sattel

Es ist soweit – im Februar 2020 haben wir begonnen, mit BALLANTINE´S FINEST zu arbeiten. Die ersten Eindrücke sind sehr gut. Wir wollen ihn noch weiter ausbilden und dann Ende des Jahres zur neuen Sauison 2021 in gute dressur-fördernde Hände verkaufen.

Seine ein Jahr jüngere Vollschwester Miss Balou, eine sehr qualitätsvolle großrahmige Stute, wollen wir für die eigene Zucht behalten. Sie soll erst vierjährig angeritten werden.

Pedigree   |   Fotogalerie   |   Videos