Logo Deutsche Reiterliche Vereinigung

Alle Teilnehmer für WM der jungen Dressurpferde 2019 nominiert

Heute war es soweit – in Warendorf wurden in der zweiten Sichtung die fünf-, sechs- und siebenjährigen Pferde für die WM der jungen Dressurpferde 2019 in Ermelo vom 1. bis 4. August  in den Niederlanden nominiert.

Midnight, Stutfohlen von Secret aus unserer Miss Guzzi (Guzzi x Mondrian xx)
Midnight, Stute v. Secret x Guzzi x Mondrian xx, geb. 2019

Ganz besonders freut es uns, dass Secret (Sezuan x St. Moritz) die Fahrkarte nach Ermelo gelöst hat. Haben wir von diesem Ausnahmehengst doch gleich zwei Jungpferde bei uns: Aus dem Jahrgang 2019 Midnight (Secret x Guzzi x Mondrian xx), Stutfohlen, braun und Steinway (Secret x Swarovski x Caprimond), Jährlingshengst, Rappe. Beide stehen zum Verkauf (Infos unter Tel. 0173 9583116 oder per Mail info@pferde-ritter.de).

Hier die für Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde 2019 nominierten Pferde im Überblick (Quelle: FN Warendorf):

Siebenjährige Pferde

  • Bonderman, Westfälischer Wallach v. Belarus – Alabaster (Bettina Jäger Jensen/DEN)
  • D’avie, Hannoveraner Hengst v. Don Juan de Hus – Londonderry (Severo Jurado Lopez/ESP)
  • Matchball OLD, Oldenburger Wallach v. Millennium – De Niro (Stefanie Wolf)
  • Quadrophenia, Hannoveraner Stute v. Quasar de Charry –Hochadel (Carina Bachmann)
  • Revenant, Westfälische Hengst v. Rock Forever I – Sir Donnerhall I (Rudolf Widmann)
  • Sisters Act OLD vom Rosencarre, Oldenburger Stute v. Sandro Hit – Royal Diamond (Dorothee Schneider)
  • Total Hope, Oldenburger Hengst v. Totilas – Don Schufro (Isabel Freese)

Als erste Reserve wurde Bon Coeur, Hannoveraner Hengst v. Benetton Dream – Sandro Hit (Caroline Darcourt/SWE) nominiert, Reserve zwei ist Florine, Oldenburger Stute v. Foundation – Lauries Crusador xx (Maike Mende), Reserve drei Vernissage, Westfälischer Wallach v. Vitalis – Hochadel (Reiterin: Katrin Burger). 

Sechsjährige Pferde (in alphabetischer Reihenfolge).: 

  • Caracciola MT, Holsteiner Hengst v. Chin Champ – Calido I (Melanie Tewes)
  • Destacado FRH, Hannoveraner Hengst v. Desperados – Londonderry (Matthias Alexander Rath)
  • Feel Free OLD, Oldenburger Stute v. Foundation – Sandro Hit (Bernadette Brune)
  • Meggle’s Fidelio Royal, Württemberger Hengst v. For Romance I – Rubin-Royal (Matthias Bouten)
  • Revolution, Westfälischer Hengst v. Rocky Lee – Rouletto (Andreas Helgstrand)
  • Zucchero OLD, Oldenburger Hengst v. Zonik – Prince Thatch xx (Frederic Wandres)
  • Zum Glück RS2 OLD, Oldenburger Hengst v. Zonik – Florestan I (Robin van Lierop)

Als Reservist wurde Ben Vito, Hannoveraner Wallach v. Benicio – Lauries Crusador xx (Stefanie Wittmann) nominiert.

Fünfjährige Pferde (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Dante’s Hit, Oldenburger Wallach v. Dante Weltino – Sandro Hit (Dorothee Schneider)
  • Espe, Westfälische Stute v. Escolar – Dimaggio (Eva Möller)
  • For Gold, Oldenburger Hengst v. Franziskus – Zack (Stefanie Wolf)
  • Moosbend’s Rockadera, Rheinländer Stute v. Rock Forever I – Ricardos (Jill de Ridder)
  • Quiana W, Rheinländer Stute v. Quaterstern – Rubinstern Noir (Nicole Wego)
  • Secret, Deutsches Sportpferd (BaWue), Hengst v. Sezuan –St. Moritz (Jessica Lynn Thomas/SWE)
  • Valverde, Westfälischer Hengst v. Vitalis – Ampère (NLD) (Eva Möller)

Als Reserve eins wurde Go Twitter, Oldenburger Wallach v. Grey Flanell – Sandro Song (Lena Waldmann) nominiert. Reserve zwei ist Donatella, Hannoveraner Stute v. Diamond Hit – Fürst Heinrich (Reiterin: Ann-Christin Wienkamp), Reserve drei Velvet, Westfälischer Hengst v. Van Vivaldi – Fidermark (Ann-Christin Wienkamp).

 

Aktuelle Verkaufspferde Pferde Ritter:

Westside Rose: 4-jährige Oldenburger Rappstute v. Grey Flanell x Stedinger x De Niro aus dem Weissena-Stamm, sehr qualitätsvoll, angeritten und in Ausbildung, mehr Infos unter www.pferde-ritter.de/westside-rose/

Steinway PR: Jährlingshengst von Secret  aus einer Swarovski x Caprimond Stute, Rappe, sehr gutes Interieur und sehr gute Grundgangarten, mehrInfos unter www.pferde-ritter.de/steinway_pr/

Kalessa: 3-jährige Trakehner-Stute, Rappe, mit Spitzen-Pedigree: Ivanhoe – Kostolany – Schwalbenherbst. Für Dressur und Zucht geeignet, mehr Infos unter www.pferde-ritter.de/kalessa/

Tamée: Stutfohlen, Rappe, von Bon Coeur (Benetton Dream x Sandro Hit) aus unserer Turtelfee (Swarovski x Caprimond), mehr Infos inkl. Video hier…

Midnight: Stutfohlen, Braun, von Secret (Sezuan x St. Moritz) aus unserer Miss Guzzi (Guzzi x Mondrian xx), mehr Infos inkl. Video hier…

Sie haben Fragen, so erreichen Sie uns unter info@pferde-ritter.de oder telefonisch unter 0049-173-958 3116.

Pferde Ritter
www.pferde-ritter.de

Schreibe einen Kommentar