Kalessa

Kalessa, Trakehnerstute v. Ivanhoe aus dem Original-Trakehnerstamm der Kassette

Stute, Trakehner, Rappe, geb. 16. Juni 2016
Vater: Ivanhoe, MV: Kostolany, MMV: Schwalbenherbst
Züchter: Friedrich Isaak, 59494 Soest

KALESSA haben wir im Auktionslot des Trakehner Hengstmarktes 2016 entdeckt. Sie kommt aus dem renomierten Züchterhaus Isaak in Soest. Ihre neue Besitzerin wird Kalessa sportlich und züchterisch fördern.

Eingetragene Zuchtstute für den Trakehner-Verband: 52 Punkte, Typ 8,0

KALESSA eine Stute mit Original-Blutlinien aus Trakehnen

KALESSA vereint die bekanntesten Blutlinien der Trakehnerzucht. Vater ist der Trakehner Reitpferde-Champion 2016 Ivanhoe, der wiederum den bedeutenden Vererber und Elitehengst Millennium (Gestüt Sprehe) zum Vater hat. Mütterlicherseits geht KALESSA auf den Erfolgsstamm der Züchterhäuser Berge und Isaak zurück, der für zahlreiche Spitzenpferde verantwortlich zeichnet: u.a. den Prämienhengst Kronprinz, den Elitehengst Kasparow, die Landessiegerin Keep Cool, die Dressurchampionesse Kira K (Ingrid Klimke), das Grand-Prix-Pferd Kevin und Kawango (Hannelore Brenner), Deutscher Meister der Para-Dressurreiter. Muttervater Kostolany verfügt neben seiner hohen Spring- und Dressurveranlagung auch über ein ausgezeichnetes Temperament und besten Charakter. 

Nach erfolgreicher Stuteneintragung wird KALESSA in 2020 durch ihre neue Besitzerin sportlich und züchterisch gefördert. Wir sind sehr froh, dass sie in so guten Händen ist, und sind auf ihre Zukunft gespannt.

Pedigree   |   Fotogalerie   |   Videos