Logo Deutsche Reiterliche Vereinigung

Sportprüfung Dressur in Münster-Handorf – Zoom und Duracao gewinnen

Die vierte Sportprüfung in 2018 ging heute in Münster-Handorf zu Ende. In dem sehr reduzierten Starterfeld der 4-jährigen Dressurhengste hatte schlußendlich Zoom (Zack x Don Schufro x Brentano II) mit einer gew. Endnote von 8,50 die Nase vorn. Zweiter wurde Don Indigo (Don Index x Rascalino x Wolkentan II) mit der Endnote 8,06. Insgesamt waren nur sieben Hengste am Start.

Bei den 5-jähigen Dressurhengsten sah die Beteiligung nur geringfügig besser aus – zehn Starter zählte das Feld. Gewonnen hat Duracao (Dimaggio x Argentinus x Shogun xx) mit einer Endnote von 8,21 vor Asgard´s Ibiza (Deperado x Jazz x Contango) mit einer Endnote von 8,12.

 

Pressemitteilung der FN zur Sportprüfung in Münster-Handorf findet man hier…

Alle Ergebnisse findet man bei der FN hier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.