Miss Balou gewinnt ihre erste Dressurpferdeprüfung Klasse L

Miss Balou gewinnt ihre erste Dressurpferdeprüfung Klasse L

Miss Balou gewinnt ihre erste Dressurpferdeprüfung Klasse L mit ihrer ständigen Reiterin und Ausbilderin Kathrin Dittmer  –  herzlichen Glückwunsch Euch beiden. Bereits Anfang Juli rangierte die typvolle Braune in ihrer ersten Dressurpferdeprüfung L auf dem dritten Platz. Heute konnte die Bernay-Tochter, gezogen aus unserer Miss Guzzi, die durchaus starke Konkurrenz hinter sich lassen und die Prüfung verdient gewinnen.

Miss Balou, braune Stute v. Bernay aus der Miss Guzzi, geb. 2027
Miss Balou mit ihrer Mutter Miss Guzzi (2017)

Miss Balous Talent zeichnete sich bereist als Fohlen ab. Aufgewachsen auf dem Zuchthof Risch bei Menslage, kam sie Ende 202o dreijährig in die Hände von Kathrin Dittmer. Ihr ist es zu verdanken, dass diese Ausnahmestute ihren bisherigen Weg so gut meistert. Dafür stehen Platzierungen in Reitpferdeprüfungen, ebenso wie Platzierungen und Siege in Dressurprüfungen der Klasse A und jetzt eben Klasse L. Wir sind stolz auf Euch beide!

 

Baltimore, der ein Jahr ältere, ebenfalls von uns gezogene Vollbruder zu Miss Balou, ist auch erfolgreich unterwegs. Dieses Jahr verbuchte der Fuchs-Wallach in Dressurpferdeprüfungen der Klasse L einen 3. und 4. Platz. Er steht in Besitz von Claudia Fischer und wird von dem erfolgreichen Dressurreiter Lukas Fischer ausgebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.