Secret v. Sezuan x St. Moritz

Secret und 31 weitere Junghengste für Hannover und Rheinland annerkannt

Das war heute wieder ein ereignisreicher Tag für die Hengsthalter. Insgsamt traten 54 Hengste in der Verdener Niedersachsenhalle an, um die begehrte Anerkennung für den Hannoveraner Verband bzw. das Rheinland zu erhalten. Gekört wurden schlussendlich 32 Hengste, darunter auch der Württemberger Rapphengst SECRET (Sezuan x St. Moritz) aus dem Gestüt WM. Das freut uns besonders, da wir 2018 im April und im Juni von unseren beiden Zuchtstuten TURTELFEE (Swarovski x Caprimond) und  MISS GUZZI (Guzzi x Mondrian xx) jeweils ein Secret-Fohlen erwarten.

Secret v. Sezuan x St. Moritz
Secret am 12.12.2017 bei der Anerkennung für den Hannoveraner Verband unter Jessica Lynn-Anderson (Foto: Christina Beuke)

Weitere heute vom Hannoveraner Verband anerkannte Junghengste sind: EMILIO (Escolar – Lauries Crusador xx), FIFTY CENT (Franziskus – Donnerball), FINEST SELECTION (Follow Me – Lauries Crusador xx), BALLANTINES FINEST (Beltano – Florestan) und ZACKEREY (Zack – Sandro Hit).

Vermisst haben wir die Dressurhengste des Gestüts Sprehe, die in der Starterliste noch geführt wurden, aber bei den Ergebnissen nicht mehr gelistet sind. Die Ergbnisliste der Hengstanerkennung vom 12.12.2017 in Verden findet man hier…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.