Mecklenburger Körung 2021 - Dressurhengste von Schockemöhle und Helgstrand dominieren

Mecklenburger Körung 2021 – Dressurhengste von Schockemöhle und Helgstrand dominieren

Nun liegt auch die diesjährige Körung des Pferdezuchtverbandes Mecklenburg hinter uns. Die Dressurhengste von Schockemöhle und Helgstrand dominierten an diesem Wochenende auch in Redefin. Insgesamt 25 Junghengste aus dem Dressur-Körlot wurden gekört. Sechs davon erhielten eine Prämie, Söhne von Devonport, Donauschall, Escamillo, Escolar und Vitalis (2).

Mecklenburger Siegerhengst kommt aus dem Stall Schockemöhle

Für Paul Schockemöhle ist der Körplatz Redefin wie einst Wimbeldon für Boris Becker sein Wohnzimmer. Seit vielen Jahren ist der 76-jährige mit selbst gezüchteten Hengsten hier sehr erfolgreich. Dieses Jahr gelingt es PS zu Recht, mit einem Fuchshengst von Vitalis aus der Fürst Romancier Tochter Furtherance den Siegerhengst zu stellen. Furtherance ist Vollschwester zu For Romance I und For Romance II sowie zu der ehemaligen Bundeschampionesse Fasine, die alle in Lewitz das Licht der Welt erblickt haben. Fasine machte von sich reden, als sie 2012 über die P.S.I.-Auktion für 1,3 Millionen Euro in das bayerische Gestüt Ammerland wechselte.

Allein zehn Hengste hatte Paul Schockemöhle dieses Jahr in Redefin am Start. Sein Freund und Geschäftspartner Ulrich Kasselmann steuerte sechs Hengste für den Körkatalog bei. Das macht deutlich, welch hohen Stellenwert die Mecklenburger Körung für die beiden passionierten Hengsthalter hat.

Andreas Helgstrand stellt den Reservesieger

Die E-Linie dominierte 2021 auf den Körplätzen in Hannover, Westfalen und Oldenburg und ebenso in Mecklenburg. So wurde u.a. ein Weihegold-Enkel von Escolar in Westfalen Siegerhengst. So war es irgenwie nicht verwunderlich, dass auch in Redfin ein hochnobler Esoclar-Sohn (MV Samarant, MMV De Niro, Z.: Elisabeth Kapp, Clüversbostel) als Reservesierger ausgerufen wurde. Diesen präsenterte der Däne Andreas Helgstrand, der in diesem Jahr einen wirklichen Lauf hat. Nur in Hannover wollte es ihm nicht gelingen. Mit dem Junghengst von Vitalis aus einer Mutter von Sir Donnerhall I x De Niro (Züchter: Wieghaus-Vorwerk GbR, Neuenkirchen-Vörden) stellte Helgstrand noch einen weiteren Prämienhengst, den die Körkomission auf den vierten Platz rangiert. Und Paul Schockemühl steckt auch hier nicht zurück, auch sein selbst gezogener Escamillo x Fürst Romancier Sohn erhielt von der Körkomission die Prämie.

Gestüt Ganschow mit Prämienhengst von Donauschall

Positiv aufgefallen ist noch der einzige durchgezogene Mecklenburger dunkelbraune Dressurhengst von Donauschall aus einer Dramatiker-Mutter. Züchter und Aussteller dieses Prämienhengstes ist das Gestüt Ganschow, dessen Besitzer Friedhelm Mencke sehr stolz darauf sein darf. Beide – Donauschall (Destano x Quaterback) und der Trakehner Dramatiker (Bardolino x Altan I)  – sind gestütseigene Deckhengste.  

———————————————————————————————

Aktuelle Verkaufspferde

BATU PR: Hengst v. Bernay x Swarovski x Caprimond, geb. 2020, Schwarzbraun, einfach im Umgang, super schick mit hervorragenden Grundgangarten, mehr Infos zu Batu PR.
BELMONDO: Hengstfohlen v. Bon Joker x Swarovski x Caprimond, geb. 2021, Rappe, super schick, bestes Exterieur mit super Halsansatz und hervorragenden Grundgangarten. mehr Infos zu Belmondo hier…

Sie haben Fragen, so erreichen Sie uns unter info@pferde-ritter.de oder telefonisch unter 0049-173-958 3116.

Current horses for sale:

BATU PR: Stallion by Bernay x Swarovski x Caprimond, *2020, smoky-black, easy to handle, super chic with excellent basic gaits. More information about Batu PR.
BELMONDO: Colt by Bon Joker x Swarovski x Caprimond, *2021, black, super smart, best exterior with super neck set and excellent basic gaits, more information about Belmondo here…

If you have any questions, you can reach us at info@pferde-ritter.de or by phone at 0049-173-958 3116.

 

Pferde Ritter
www.pferde-ritter.de
info@pferde-ritter.de
Tel.: 0049 – 173 9583116