BOLTANO

 

Boltano - Hengst v. Brentano II x Weltmeyer, geb. 1999

Hengst, Hannoveraner, Fuchs, geb. 24. Februar 1999
Vater: Brentano II, MV: Weltmeyer, MMV: Eisenbarth
Züchter: Erhard Nordmann, 49191 Icker

Wie aufregend war unsere Suche nach dem ersten Fohlen! Wir können uns noch gut daran erinnern: Schon die Entscheidung, dass wir ein Fohlen möchten, hatte bei uns für ordentliches Kribbeln gesorgt. Wer sollte der Vater sein? Nach ausgiebigen Recherchen, Analysen und Besuchen von Hengstschauen hatten wir uns für den Celler Landbeschäler Brentano II und somit für BOLTANO entschieden, der mütterlicherseits über Weltmeyer das damals sehr begehrte das W-Blut führt.

Es war nicht leicht Boltano zu finden

Mit einem Gestüter des Landgestüts Celle hatten wir uns damals im Frühsommer 1999 in Ankum getroffen und sind den ganzen Nachmittag über Land gefahren, um mehrere Hengstfohlen von Brentano II anzuschauen. Verkaufsplattformen für Pferde und Videos von Fohlen im Internet gab es damals noch nicht… Die Wahl fiel dann – nach einmal Schlafen – auf unseren BOLTANO. Aus einer Weltmeyer-Mutter versprach er uns echte Dressurperspektiven. Mit seiner Dunkelfuchsjacke war er schon als Fohlen ein schicker Kerl. Wir waren damals mega stolz und konnten es kaum erwarten, dass er zu uns nach München kommt. Heute ist BOLTANO trotz seiner nun mehr 22 Jahre immer noch ein sportlicher Reithengst mit sehr guten Anlagen. Aber er hat auch seinen eigenen Kopf und will richtig gearbeitet werden. Im Handling ist er einfach und dem Menschen zugewandt.

 

Pedigree   |   Fotogalerie   |   Videos