STEINWAY PR

STEINWAY - Hengstfohlen von Secret x Swarovski x Caprimond

Hengst, Oldenburger, Rappe, geb. 30. März 2018
Vater: Secret, MV: Swarovski, MMV: Caprimond
Züchter: Johannes u. Martina Ritter, 82431 Kochel am See

 

Wir sind begeistert – Turtelfee hat am 30. März 2018 ihr erstes Hengstfohlen auf die Welt gebracht und was für ein tolles: Rappe, weiße Flocke auf der Stirn, langbeinig und groß und v.a. wieder super schick. So passt der von uns ausgesuchte Name STEINWAY für den kleinen Mann super gut.

Secret (Gestüt W.M.) ist der Vater von STEINWAY

STEINWAYS Vater Secret (Sezuan x St. Moritz x Rotspon), im Gestüt W.M. zuhause, war in 2017 ein viel diskutierter Junghengst. Er überzeugte im 14 Tage-Test in Schlieckau mit durchweg hohen Noten (mehrmals mit der Wertnote 10,0) und triumphierte so mit einer dressurbetonten Endnote von 9,5 im Teilnehmerfeld. Ebenso erfolgreich war Secret in 2017 beim Bundeschampionat in Warendorf. Dort wurde er nur ganz knapp von Finest Selection im  Fremdreitertest geschlagen und fuhr somit als Vize-Bundeschampion der dreijährigen Hengste nach hause. 2018 im Frühjahr legte Secret dann seine erste Sportprüfung mit Bravour ab. Immer wieder beeindruckend sind die hohen Rittigkeitswerte, die dem Württemberger Hengst von Richtern und Fremdreitern bescheinigt werden. STEINWAY gehört zum ersten sehr Fohlenjahrgang von Secret.

Mütterlicherseits fließt Trakehnerblut in STEINWAYs Adern

Die Nachkommen der Turtelfee gehen auf den Trakehner-Mutterstamm der TRAWA von Eliop zurück, der auf der Vollblutlinie TB-14a basiert. In diesem Stamm findet man einige sehr erfolgreiche Rennpferde wie Durbar II (geb. 1911) oder Rapace xx (geb. 1952). Turtelfees Mutter Turteltaube, die wir bei Auflösung des Gestüts Sommerlade in 2007 erwerben konnten, brachte sehr typvolle Fohlen zur Welt. STEINWAY ist Turtelfees viertes Fohlen – Turtelmelodie (heute führt sie den Namen Tamira) v. Daily Deal und Toffifee v. Christ haben wir in sehr gute Hände verkaufen können, während wir Tiffany (Vollschwester zu Toffifee) für die eigene Zucht aufziehen.